Letzte Hinweise zum Ultralauf 8.0

Treffpunkt am 14.02.2020 um 6:15 Uhr ist der schwarze Netto in Bühlau. Die Endhaltestelle der Straßenbahn 11 befindet sich in unmittelbarer Nähe. Bitte zweiTaschen packen. Eine für den Tagesbedarf und ein Tasche die gleich ins Hotel kann. Die Tasche für das Hotel bitte mit Namen beschriften!

Wer mit dem Auto zum Treffpunkt anreist, der findet Parkplätze in der unmittelbaren Umgebung. Abfahrt zum scharfen Laufstart ist um 6:30 Uhr! Zwecks Gepäck unbedingt zum Treffpunkt beim schwarzen Netto kommen. Drei PKWs können nach Absprache mit Hartmut dort parken. Das Auto, welches mit dem Gepäck ins Hotel fährt, startet am schwarzen Netto!

Der scharfe Laufstart erfolgt 07:00 Uhr!

Wer später einsteigt, wird gebeten, das Livetracking von Racemap zu verfolgen, um rechtzeitig am jeweiligen VP einzutreffen. Es wird nicht gewartet. Der Laufeinstieg ist aus versicherungstechnischen Gründen nur an einem VP möglich.

Am ersten Etappenziel: Bezug der Zimmer nach Vorgabe. Physiotherapie zeitnah möglich. Gemeinsames Abendessen um 20:00 Uhr.

2. Etappe: Frühstück ab 5:45 Uhr. Warm Up mit Norman um 6:30 Uhr. Laufstart 7:00 Uhr. Im Ziel dann wieder zeitnah Physiotherapie, Abendessen.

3. Etappe Am Morgen: wie 2. Etappe. Das Gepäck vor dem Loslaufen in den “Kofferraum” bringen. Da es auf der Lausche zurzeit verschneit ist, bitte an Schneeketten / Spikes für Eure Laufschuhe denken! Beim VP 30 bitte mehr als ein Gel einstecken – die Strecke zieht sich!

Nach dem Zieleinlauf ist  keine Physiotherapie & kein Abendessen geplant. Wir starten nach dem Duschen gemeinsam in den VP-Autos nach Dresden-Bühlau. Ausnahme: ein Auto fährt über Neustadt/Sa.

Bitte zur Absicherung am Livetracking von Racemap teilnehmen. Wer es über das Smartphone macht, vor dem Loslaufen das Livetracking auch starten. Powerbank bitte mitführen.